Zum Hauptinhalt springen
Logo Swiss Golf Bubikon

Golf für Kinder und Jugendliche

Da Golf eine der technisch schwierigsten Sportarten ist, kann sie nicht ohne Unterricht erlernt werden. Wir bieten Kindern ab 7 Jahren die Möglichkeit, ohne Clubbeitritt ein regelmässiges Golftraining zu absolvieren.

Ein einzigartiges Umfeld

Swiss Golf Bubikon hat sich zum Ziel gesetzt, für seine Juniorinnen und Junioren ein ganz spezielles Umfeld zu schaffen. In diesem können sie ihre körperliche Fähigkeiten entwickeln, ihr technisches Können perfektionieren und ihr Wissen erweitern. Wir motivieren die Kinder durch verschiedene Aktionen, das Golfspiel zu erlernen und fördern in den Gruppenkursen die Kameradschaft und das Sozialverhalten. Zudem schaffen wir, dank unseren modernen Infrastrukturen und den bestens qualifizierten Golflehrern, optimale Spiel- und Trainingsmöglichkeiten.

Nicht umsonst sind unsere Junioren-Mannschaften unter den Top 10 der Schweiz etabliert. Die Juniorensektion von Swiss Golf Bubikon ist eine „Non Profit Organisation“, d.h. die Kurskosten werden vollumfänglich zur Förderung der Jugendlichen aufgewendet. Immer wieder schaffen es talentierte Juniorinnen und Junioren von Swiss Golf Bubikon an die schweizerische Spitze. Ein grosser Teil der finanziellen Mittel für die Unterstützung der U12, U14 und U16-Spieler sowie die Elite-Junioren werden durch Sponsoren-Beiträge gedeckt.

Mögliche Wege der Kids-Golfer

Wir können Ihrem Kind verschieden Startmöglichkeiten anbieten! Aller Anfang ist schwer, aber mit Freude und ein wenig Ausdauer ist der Weg zur Platzreife nicht allzuweit.

  1. Ist Golf der richtige Sport für mich?

    Du hast verschiedene Möglichkeiten am Golf zu schnuppern. Du kannst dir einen Pro aussuchen und ein halbe Stunde buchen. Das Einzige, was du brauchst sind gute Schuhe.

    Du kannst dich aber auch für ein Juniorencamps während den Schulferien anmelden.

  2. Jetzt geht's los!

    Hat es dich gepackt und du möchtest loslegen? Dann melde dich für das Juniorentraining an! Dieses findet jeweils von April bis zu den Herbstferien statt. Du wirst in eine für dich geeignete Gruppe von 4 bis max. 7 Kids eingeteilt.

  3. Regeln kennen

    An unserem Regel- und Etikettekurs lernst du alles, was du auf dem Platz wissen musst. Wenn du die Prüfung bestanden hast, kannst du im Einverständnis mit dem Pro die technische Prüfung absolvieren.

  4. Die Krönung: Platzreife

    Auch in unseren Camps hast du die Möglichkeit, die Platzreife zu erlangen. Dabei wirst du von einem unserer Pros unterstützt. Hast du die PR in der Tasche, stehen dir die meisten Golfplätze der Welt offen!