Zum Hauptinhalt springen
Logo Swiss Golf Bubikon

Herren Interclub A4 in LaLargue: Bubikon steigt auf

Auf dem höchst anspruchsvollen Platz in LaLargue fand am Wochenende des 14./15. August die Herren Interclub A4 Begegnung statt. Der Platz ist mit Course Rating 74.5 und Slope Rating von 148 einer der Schwersten in der Schweiz. Hohe Temperaturen und Luftfeuchtigkeit, hohes Rough entlang der Spielbahnen sowie anspruchsvolle Pin Positions forderten den Spielern Einiges ab.

Bubikon war wie immer mit einer sehr jungen Mannschaft am Start. Das Durchschnittsalter war knapp über 16 Jahre. Trotzdem konnte sich das Team von Bubikon sehr gut in Szene setzen. In den Fouresomes am Samstag spielte das Team solid, wenn auch nicht ganz fehlerfrei und lieferte mit Runden von 84 (Luca / Yannic), 84 (Yves / Cyril), sowie 85 (Alex /Marc) das drittbeste Tagesergebnis.

Am Sonntag in den Einzeln konnte sich das Team weiter steigern und erzielte mit 4 Runden in den 70ern, sowie einer Runde mit 81, eine sehr gute Mannschaftsleistung. Marc (76), Yves (76) sowie Alex (77) spielten im Rahmen ihres Handicaps. Cyril unterspielte mit der 79er Runde sein Handicap gleich um 5 Schläge. „Ich bin sehr stolz über den Auftritt der Mannschaft. Alle konnten ihre Leistung abrufen. Keiner kam ohne Schwierigkeiten über diesen anspruchsvollen Platz , aber alle haben toll gekämpft. Das Team hat sowohl auf, wie auch neben dem Platz beste Werbung für unseren Club gemacht. Einige positive Reaktionen der anderen Teams zeugen davon.“ kommentierte Daniel Koller den Auftritt der Mannschaft.

Am Schluss resultierte der 2. Platz, was den Aufstieg in die nächsthöhere Kategorie A3 bedeutet. Wir gratulieren dem Team für diese tolle Leistung